Online für Wohnraum bewerben

Die sicherste Art der Bewerbung

Bei Mietantrag können Sie sich mit nur einer Online-Selbstauskunft für beliebig viele Wohnungen bewerben und geben dem Vermieter dabei nur die Informationen frei, welche wirklich benötigt werden.

Noch nie war der sonst zeitaufwändige Bewerbungsprozess für eine neue Wohnung schneller und die übermittlung der sensibler Daten sicherer.

Für Sie als Mieter ist die Nutzung von Mietantrag komplett kostenlos.

Online-Selbstauskunft

Ein neuer Besichtigungstermin bedeutet auch eine neue Selbstauskunft auszufüllen.

Je nach Vorgabe des Vermieters oder Maklers, sollen Sie von sich vorab persönliche und sensible Daten wie z.B. Ihre Bankverbindung preisgeben, von denen nicht klar wird, wofür diese Daten an dieser Stelle der Bewerbung bereits benötigt werden. Zu allem Überfluss sind die Zettel unverständlich formuliert, vielleicht sogar in einer anderen Sprache, oder der vorgesehene Platz zum Ausfüllen ist nicht ausreichend.

Einmalig für beliebig viele Wohnungen

Bei Mietantrag füllen Sie einmalig eine Selbstauskunft in der von Ihnen präferierten Sprache online aus. Hierbei beschränken sich die Fragen auf ein absolutes Minimum, der Sinn und Zweck jeder einzelnen Information wird transparent erklärt und überflüssige Daten wie z.B. die Bankverbindung werden natürlich nicht abgefragt.

Mehr noch: Mietantrag übermittelt keine Einkommensnachweise, keine Bonitätsnachweise, Ihren Arbeitgeber oder sonstige sensible Daten an den Vermieter / Makler. Stattdessen prüft Mietantrag Ihre Angaben neutral und teilt dem Vermieter / Makler lediglich das Ergebnis mit.

Bewerbung mit 2 Mausklicks

Haben Sie Ihre Selbstaufkunft, d.h. Ihren Mietantrag einmalig ausgefüllt, versenden Sie diesen mit wenigen Mausklicks für beliebig viele Wohnungen.

Ist das Objekt bei Mietantrag bereits in der Datenbank, wählen Sie es hierzu einfach aus und bestätigen die Bewerbung. Finden Sie das Objekt bei Mietantrag (noch) nicht, dann senden Sie Ihre Bewerbung einfach als Anhang per E-Mail an den Vermieter / Makler. Hierzu stellen wir Ihnen kostenlos eine verifizierte Ausfertigung Ihres Mietantrages zur Verfügung, welche Ihre Chance auf eine Zusage deutlich erhöht.

Sie können mit Ihrem Account beliebig viele Mietanträge (auch für andere Personen) erstellen.

Status der Bewerbung?

So war es bisher:

Sie wissen durch die Besichtigung, dass der Vermieter eine Vielzahl an Bewerbern zur Auswahl hat.

Sofort füllen Sie zu Hause handschriftlich die Selbstauskunft aus, schicken diese an den Vermieter / Makler und es passiert...nichts. Ist Ihre Selbstauskunft überhaupt angekommen? Fehlen Dokumente? Sind die Zettel lesbar? Hat der Vermieter die Wohnung womöglich schon an einen anderen Bewerber vergeben?

Alles im Blick mit Mietantrag

Bei Mietantrag erhalten Sie sofort eine Bestätigung über die Zustellung und sehen zu jeder Zeit übersichtlich den Status aller Bewerbungen.

Sie werden über eine Zusage oder ggf. auch Absage sofort benachrichtigt. Dies gilt natürlich auch dann, wenn eine Wohnung nicht mehr zur Verfügung stehen sollte. Erhalten Sie eine Zusage, können Sie entscheiden, ob Sie diese annehmen wollen und können sich bereits auf den Vertragstermin freuen.

Mietantrag ist sicher

Mietantrag verwendet den höchstmöglichen Standard beim Thema Sicherheit.

Alle persönlichen Daten werden nicht nur verschlüsselt übertragen, sondern zusätzlich mit einer AES 256bit Verschlüsselung gespeichert. Sämtliche Server stehen in Deutschland und unterliegen damit den strengen deutschen Vorgaben an den Datenschutz. Erst wenn Sie die Bewerbung an einen Vermieter/Makler absenden, kann dieser die von Ihnen freigegebenen Informationen einsehen.

Jetzt kostenlos registrieren